Willkommen in unserer Ferienwohnung in der schönen Umgebung von Dresden

Die gemütliche Ferienwohnung liegt am Rande der Sächsischen Schweiz im Pirnaer Ortsteil Graupa – zwischen Pillnitz und Pirna. Graupa wurde bekannt durch den Aufenthalt des Komponisten Richard Wagner,
der inspiriert von der reizvollen Landschaft, hier den kompletten Kompositionsentwurf zur Oper Lohengrin niederschrieb. Wenn Sie gerade einmal hier sind, besuchen Sie doch gleich das Richard-Wagner-Museum im Schloss.

Von hier aus erreichen Sie, ob mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die wundervolle Umgebung – ob in die Sächsische Schweiz mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten oder die Kunst- und Kulturstadt Dresden. Auch an den Badeseen, in Birkwitz-Pratzschwitz oder Pirna-Copitz, beides in unmittelbarer Umgebung, lässt sich’s trefflich entspannen.

Übrigens beginnt kurz hinter Graupa einer der schönsten Wanderwege der Sächsischen Schweiz – der Malerweg. Benannt ist er so, weil viele Maler der Romantik die Gegend auf ihrer Suche nach Motiven durchstreiften. Auf den insgesamt 112 Kilometern kann man auf den Spuren von  Caspar David Friedrich,  Carl Gustav Carus oder Ludwig Richter wandeln.

Zur Wohnung